Einträge von Florian Skupin

Wenn der Webdesigner zuschlägt – Teil II

Wir hatten in einem unserer vergangenen Beiträge ja schon darauf hingewiesen, was unter Umständen passieren kann, wenn der Webdesigner zuschlägt. Aus aktuellem Anlass möchten wir hier noch einmal einen ganz besonderen Fall von Webdesigner vorstellen.   Was war geschehen? Ein Unternehmen hatte sich – soweit nichts Ungewöhnliches – zur Erstellung ihrer Webseite eines Webdienstleisters bedient, […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

PIXDETECT gehört zu den NJW-Links der Woche

Freudig mussten wir kürzlich feststellen, dass wir vom Beck-Verlag als NJW-Link der Woche ausgewählt worden sind, womit unsere Arbeit für die Bildrechte-Serie honoriert wird – vielen Dank, liebes Redaktionsteam! Zum Beitrag geht es hier. Natürlich wird die Bildrechte-Serie auch in Zukunft fortgesetzt. Florian Skupin Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Die 10 größten Irrtümer in Bezug auf Bildrechte – Teil 3

Weiter geht es mit unserer Serie der 10 größten Irrtümer in Bezug auf Bildrechte – heute möchten wir uns ein wenig mit der Frage beschäftigen, was passiert, wenn nicht der Webseitenbetreiber selbst, sondern der von ihm beauftragte Webdesigner die Rechtsverletzung begangen hat. Häufig ist es nämlich gerade der Webdesigner, der infolge fahrlässigen Handelns die Rechtsverletzung […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Fotograf muss grundsätzlich benannt werden

Darf ich ein Foto ohne Nennung des Fotografen verwenden, wenn ich dessen Erstellung in Auftrag gegeben habe, die Bilder bezahlt habe und bzgl. der Fotografennennung nichts vereinbart wurde? Mit dieser Frage hatte sich nun das AG München (Urteil des Amtsgerichts München vom 24.06.15, Aktenzeichen 142 C 11428/15) zu beschäftigen.   Ein Profi-Fotograf aus dem Landkreis […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Überwachung von Unterlassungserklärungen

Sie sind Rechteinhaber und mussten in der Vergangenheit feststellen, dass fremde Webseitenbetreiber Ihre Urheberrechte an Fotos verletzt haben?  Diese Verletzungen Ihrer Rechte müssen Sie natürlich nicht hinnehmen. Vielmehr hat der Rechtsverletzer Ihre Fotos nach erfolgter Abmahnung von seiner Webseite zu entfernen und sich zukünftig u.a. zur Unterlassung der öffentlichen Zugänglichmachung Ihrer Werke zu verpflichten. PIXDETECT […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

100% Aufschlag bei Verletzung vom Urheberpersönlichkeitsrecht

Das Recht auf Namensnennung bei einem geschaffenen Werk ist eines der zentralen Säulen des deutschen Urheberrechtes und im § 13 UrhG verankert. Für Fotografen kommt diesem Recht darüber hinaus auch eine große wirtschaftliche Bedeutung zu, denn mit zunehmender Verbreitung ihrer Werke steigt der Bekanntheitsgrad des Fotografen und damit auch die Möglichkeit, Folgeaufträge zu erhalten. Das […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Wenn der Webdesigner tätig wird…

Häufig bedienen sich Unternehmen eines professionellen Webdesigners, der im Auftrag des Unternehmens die neue Webseite erstellen soll. Was passiert aber nun, wenn es im Zuge der Erstellung der Webseite zu der Situation kommt, dass sich auf der Webseite unlizenzierte Bilder befinden?   Wer haftet? Die Frage nach der Haftung ist zumindest im Verhältnis zum Urheber […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Neuer Service: Urheberrechtsverletzungen gerichtsverwertbar dokumentieren

Was passiert eigentlich, wenn man einen Bilddieb seiner eigenen Lichtbilder gefunden hat? Wie kann man die Urheberrechtsverletzung gerichtsverwertbar dokumentieren? Diese Fragestellung möchten wir an dieser Stelle einmal ein wenig genauer beleuchten?   Florian Skupin Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

Die 10 größten Irrtümer in Bezug auf Bildrechte – Teil 2

Bei der Beschäftigung mit Rechtsverletzungen im Zusammenhang mit Bildrechten stößt man auf eine Vielzahl von Argumenten, die belegen sollen, dass die Forderungen der Rechteinhaber unberechtigt sind. Wir möchten an dieser Stelle einmal die Gelegenheit nutzen, nach und nach mit den 10 größten Irrtümern im Zusammenhang mit Bildrechten aufzuräumen.   Florian Skupin Florian Skupin ist Geschäftsführer […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.

AG Hannover: 2.500 EUR Vertragsstrafe für Bild auf Server angemessen

Das Amtsgericht Hannover hatte kürzlich (Urteil vom 26.02.2015, Az. 522 C 9466/14) darüber zu entscheiden, welche Höhe bei der Verwirkung einer Vertragsstrafe aus einer nach dem Hamburger Brauch abgegebenen Unterlassungserklärung angemessen ist. Was war passiert? Der Betreiber einer Internetseite hatte auf dieser unautorisiert ein Lichtbild einer Fotoagentur verwendet und war daraufhin abgemahnt worden. Er entfernte […]

Florian Skupin ist Geschäftsführer der pixdetect UG.